Folgende Themen bilden die Schwerpunkte unserer Klinik:

    Angeborene Herzfehler

    Herzerkrankungen im Kindes- und Jugendalter

    Herzfehler sind die häufigsten angeborenen Fehlbildungen im Kindesalter. Etwa ein Prozent der Neugeborenen kommt mit einer solchen Anomalie zur Welt. Viele Herzfehler bedürfen keiner Therapie oder lassen sich im Verlauf der Kindheit gut behandeln, einige angeborene Herzfehler müssen bereits kurz nach der Geburt behandelt werden.

    Päd. Elektrophysiologie und Elektrophysiologie bei Patienten mit einem angeborenen Herzfehler

    Als überregionales Zentrum zur Diagnostik und Therapie bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der nicht-invasiven sowie invasiven Diagnostik und Therapie von tachykarden und bradykarden Herzrhythmusstörungen bei Kindern und Jugendlichen sowie bei erwachsenen Patienten mit einem angeborenen Herzfehler an.

    EMAH

    Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

    Rund 85 Prozent aller Patienten mit einem angeborenen Herzfehler erreichen dank des medizinischen Fortschrittes heute das Erwachsenenalter. In Deutschland sind dies mehr als 120.000 Betroffene.

    Magnet-Resonanztomographie

    Kardiales MRT bei angeborenen Herzfehlern

    Die kardiale Magnet-Resonanztomographie (MRT) Untersuchung ist ein inzwischen fest in der Routinediagnostik der angeborenen Herzfehler verankertes Untersuchungsverfahren. Wie die Echokardiographie, Herzkatheteruntersuchung und kardiale Computertomographie liefert die  kardiale MRT wichtige Informationen über Anatomie und Funktion des Herzens.

    Intensivmedizin

    Interdisziplinäre Pädiatrische Intensivstation 0133

    Unsere große Kinderintensivstation ist auf dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. Die Station besteht aus einem neonatologischen und einen pädiatrischen Bereich mit insgesamt 20 vollausgerüsteten Beatmungsplätzen. 

    Neonatologie

    Neonatologie im Perinatalzentrum der Universitätsmedizin Göttingen

    Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die Abläufe in der Neonatologie der Universitätsmedizin Göttingen geben. Hier finden Sie auf einem Blick alle wichtigen Informationen über unsere Stationen, die Besuchszeiten sowie wichtige Hinweise über Ihre aktive Rolle bei der Versorgung und Pflege Ihres Kindes.

    Kinderpneumologie und -allergologie

    Kinderpneumologie und -allergologie

    In unserer Klinik behandeln wir Kinder und Jugendliche mit pneumologischen und allergologischen Erkrankungen sowohl ambulant als auch stationär. Dabei bieten wir das gesamte Leistungsspektrum der Diagnostik und der Therapie an. 

    Folgen Sie uns