Beruf & Familie

Das Herzzentrum engagiert sich für die stetige Verbesserung der Vereinbarkeit von Studium, Beruf, Wissenschaft und Familie. Alle zugehörigen Kliniken und Abteilungen des Herzzentrums verfolgen das gemeinsame Ziel, jeden Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit von Familie und beruflicher Karriere zu unterstützen.

Die familienfreundliche Arbeitskultur des Herzzentrums und der gesamten Universitätsmedizin äußert sich unter anderem in der flexiblen Gestaltung von Arbeitszeiten und einem großen Kinderbetreuungsangebot. Bei einem kurzzeitigen Ausfall der Betreuung besteht beispielsweise die Möglichkeit eine „KidsBox“ im Gleichstellungsbüro auszuleihen. Während Ihrer regulären Arbeitszeit kann sich Ihr Kind somit pädagogisch wertvoll beschäftigen. Die UMG bietet Ferienbetreuungsangebote für Kinder von Beschäftigten an, u. a. das zweitägige Angebot „Zeugniszirkus“, welches für die beiden Ferientage zum Halbjahreswechsel gedacht ist.

Die Universitätsmedizin Göttingen wurde im Jahr 2015 mit dem Audit-Zertifikat „berufundfamilie“ für ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Das Zertifikat verdeutlicht auch weiterhin das Ziel zu mehr Familienfreundlichkeit, die alle Lebensgemeinschaften mit sozialer Verantwortung für andere Personen miteinbezieht.

Für weitere Informationen zum Thema Beruf bzw. Studium mit Kind wenden Sie sich bitte an die Beratung des Gleichstellungsbüros. Falls Sie einen Angehörige*n neben dem Beruf oder Studium pflegen berät und unterstützt Sie ebenfalls das Gleichstellungsbüro.

Folgen Sie uns