Großes Engagement für kleine Herzen

Selbstständig leitete der 15-jährige Mert Baybuga eine Spendenaktion in seiner Schule und sammelte rund 100 Euro für die Herzkinder der Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen.

Als Schüler der Geschwister Scholl Gesamtschule absolvierte Mert Baybuga im April 2019 ein dreiwöchiges Praktikum in der Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin der Universitätsmedizin Göttingen. In dieser Zeit erhielt er einen umfangreichen Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Klinik und konnte diese näher kennenlernen. „Mert war sehr beeindruckt und hat in Gesprächen mit Ärzten, Pflegekräften und auch mit mir sehr viel nachgefragt und Informationen gesammelt“, sagt Maja Steinsiek, Spieltherapeutin der Kinderherzklinik. Für Mert stand schnell fest, dass er sich für die Herzkinder auf Station engagieren möchte.

Im Anschluss an das Praktikum gab es einen Informationsabend, an dem die Schülerinnen und Schüler der Geschwister Scholl Gesamtschule ihren Praktikumsplatz vor ihren Eltern, Lehrpersonen und Praktikumsbetreuer*innen präsentierten. Diesen Rahmen nutze Mert, um eine Spendenaktion für die Herzkinder der UMG zu initiieren. Im Laufe des Abends kamen rund 100 Euro zusammen.

Nach Beendigung seiner Schulzeit möchte Mert eine Ausbildung im medizinischen Bereich oder ein Medizinstudium beginnen.

Folgen Sie uns