2G++ bei Besuch und bei Begleitung in der UMG

Aktueller Hinweis

Es gilt für Besucher*innen und nicht notwendige Begleitpersonen an der UMG 2G++: GEIMPFT oder GENESEN – plus TEST – plus FFP2-MASKE. Patient*innen sind von der 2G++-Regel ausgenommen, für notwendige Begleitpersonen gilt 3G (Geimpft, Genesen oder Getestet).

Anerkannt werden PCR-Tests (max. 48h alt) und Antigen-Tests (max. 24h alt), die in offiziellen Teststellen, Arztpraxen oder Apotheken durchgeführt wurden. Laien- oder Selbsttests werden nicht akzeptiert. Die UMG bietet vor Ort keine Testmöglichkeiten für Besucher*innen an.

Erlaubt sind pro Patient*in – ein*e Besucher*in – für eine Stunde am Tag. Bitte melden Sie sich vorab online an.

Ausnahmenregelungen gelten in der Kinderklinik, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, bei der Geburtsbegleitung sowie in palliativmedizinischen Situationen.

Aktuelles

Neonatologie

"Purple for Preemies"

Am Mittwoch, 17. November 2021, ist Welt-Frühgeborenen-Tag und die UMG erstrahlt...

Link zur PI Nr. 138 zum Thema "Frühchenpuppe Rosi neu auf der neonatologischen Station"
Presseinformation

Frühchenpuppe Rosi neu auf der neonatologischen Station

Kleine Löwen e.V. spendet neonatologischer Kinderintensivstation der UMG...

Link zur Presseinformation Nr. 131 / 2021 zum Thema "4. Göttinger Herztag im Internet"
Presseinformation

Bluthochdruck: 4. Göttinger Herztag im Internet

Ursache, Diagnose und Therapie des Bluthochdrucks: 4. Göttinger Herztag...

Link zur Presseinformation Nr. 123 zum Thema " Plüschige Mutmacher für kleine Patient*innen"
Presseinformation

Plüschige Mutmacher für kleine Patient*innen

Kuscheltiere für herz- und krebskranke Kinder der Universitätsmedizin Göttingen....

Veranstaltungen

Folgen Sie uns