Schwerpunkt Klinische Elektrophysiologie

Der klinisch und translational orientierte Schwerpunkt führt neben der Patientenversorgung von Personen mit Herzrhythmusstörungen (RF-Ablation, antiarrhythmische pharmakologische Therapie, Kardioversion) auch alle Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantationen bei kardiologischen Patient*innen durch.

Der Arbeitsgruppe obliegt die klinische Studienleitung und das Studienbüro (Clinical Trial Office) der multinational durchgeführten klinischen Patientenstudien in den EU-Projekten EUTrigTreat und EU-CERT-ICD. Es werden außerdem verschiedene überwiegend selbst-initiierte klinische Studien im Bereich Katheterablation und Defibrillator-Behandlung durchgeführt (CONNECT-Optivol, MONITOR-ICD) und internationale multizentrische Studien (ATTEST, CABANA, ODIN-AF, RECIRCUIT, REFINE-ICD, RESET-CRT, SMART-MI, TEMPO, VEST) durchgeführt. Forschungsthemen sind: Patientenselektion für prophylaktische ICD-Therapie, Risikostratifikation für die Häufigkeit von malignen Arrhythmien bei Kandidaten für eine prophylaktische ICD-Therapie, Fernnachsorge bei ICD-Patienten, Ablation von Vorhofflimmern.

Im Bereich der translationalen und experimentellen Elektrophysiologie kooperiert die Gruppe mit dem Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS, Prof. Bodenschatz) und dem Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie (MPI-BPC, Prof. Frahm) in Göttingen.

Ärztliche Mitarbeiter

Prof. Dr. Markus Zabel
Koordinator EU-CERT-ICD, Local PI ATTEST, CABANA, ODIN-AF, RE-CIRCUIT, REFINE-ICD, RESET-CRT, SMART-MI, VEST
Telefon: 0551/39-65255

Prof. Dr. Lars Lüthje 
Investigator EU-CERT-ICD, RE-CIRCUIT, Stellvertretender Local PI ATTEST, CABANA, ODIN-AF, REFINE-ICD, RESET-CRT, SMART-MI, VEST 
Telefon: 0551/39-20647

Dr. med. Helge Haarmann
Assistenzarzt
E-Mail: helge.haarmann(at)med.uni-goettingen.de

dr. med. Simon C. Schlögl
Assistenzarzt, Studienkoordinator EU-CERT-ICD
E-Mail: simon.schloegl(at)med.uni-goettingen.de

Nichtärztliche Mitarbeiter

Rajevaa Sritharan 
MSc, Lokale und Internationale Studienkoordination EU-CERT-ICD 
Telefon: 0551/39-10475

Kornelia Rudolph
Lokale Studienkoordination und -assistenz 
Telefon: 0551/39-10475

Sabine Busse
Studienkoordination ICD-Ambulanz 
Telefon: 0551/39-9650

Folgen Sie uns