Die Klinik für Kardiologie und Pneumologie wird von Prof. Dr. Gerd Hasenfuß geleitet. Sie verfügt über eine internistische Intensivstation und fünf Stationen für die Betreuung der Patientinnen und Patienten mit Herz-, Gefäß- und Lungenerkrankungen. Auf der internistischen Intensivstation (1026) und der Chest Pain Unit (1025) werden akut bedrohte Patient*innen zur Überwachung nach komplexen katheterbasierten Koronar- und Herzklappeneingriffen versorgt. Auf der interdisziplinären Lungenstation (4021) werden zu behandelnde Personen mit Lungenerkrankungen chirurgisch und internistisch mit den modernsten Methoden behandelt.

15 Oberärzt*innen, 7 Fachärzt*innen und 37 Assistenzärzt*innen bilden den Kern des diagnostischen und therapeutischen Teams. Sämtliche Stationen und Funktionsbereiche richten sich nach den aktuellen evidenzbasierten Diagnostik- und Behandlungsleitlinien sowie den neuesten Studienergebnissen der Kardiologie und Pneumologie.

Direktor

Prof. Dr. med. Gerd Hasenfuß

Sekretariat

Patientenanmeldung

  • Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie

    Curriculum Vitae

    Publikationen

    Forschungsschwerpunkte: Herzinsuffizienz, Pathophysiologie und Therapie, Elektromechanische Kopplung, Herzregeneration

Aktuelles

Presseinformation

10 Jahre ganzheitliche Behandlung für Herz und Seele

Jubiläums-Symposium zum 10-jährigen Bestehen der Station 2024 für internistische Psychosomatik und Psychokardiologie an der Universitätsmedizin...

Presseinformation

Wem helfen vorsorglich implantierte Defibrillatoren (ICD)? Große EU-Studie im Ergebnis vorgestellt.

Neue Erkenntnisse zum Einsatz von prophylaktisch implantierten ICDs. Ergebnisse der seit 2013 vom Herzzentrum der Universitätsmedizin Göttingen...

Presseinformation

Neues Herz und gute Noten

Mit neuem Herzen und erweitertem Realschulabschluss: 19-jähriger Patient verlässt nach Herztransplantation die Uniklinik Göttingen pünktlich zur...

Presseinformation

Waffelherzen für Kinderherzen

Unabhängige Mediziner spenden 1.500 Euro an Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen und den Elternverein GEKKO.

Veranstaltungen

Folgen Sie uns