Coronavirus: Informationen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus haben Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein deutlich erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf.

Die Deutsche Herzstiftung hat in einem Artikel zusammengefasst, worauf Sie als Patient*in achten sollten.

Auch die European Society of Cardiology hat die wichtigsten Fragen für Sie beantwortet.

Die Klinik für Kardiologie und Pneumologie wird von Prof. Dr. Gerd Hasenfuß geleitet. Sie verfügt über eine internistische Intensivstation und fünf Stationen für die Betreuung der Patientinnen und Patienten mit Herz-, Gefäß- und Lungenerkrankungen. Auf der internistischen Intensivstation (1026) und der Chest Pain Unit (1025) werden akut bedrohte Patient*innen zur Überwachung nach komplexen katheterbasierten Koronar- und Herzklappeneingriffen versorgt. Auf der interdisziplinären Lungenstation (4021) werden zu behandelnde Personen mit Lungenerkrankungen chirurgisch und internistisch mit den modernsten Methoden behandelt.

15 Oberärzt*innen, 7 Fachärzt*innen und 37 Assistenzärzt*innen bilden den Kern des diagnostischen und therapeutischen Teams. Sämtliche Stationen und Funktionsbereiche richten sich nach den aktuellen evidenzbasierten Diagnostik- und Behandlungsleitlinien sowie den neuesten Studienergebnissen der Kardiologie und Pneumologie.

    Direktor

    Prof. Dr. med. Gerd Hasenfuß

    • Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie

      Curriculum Vitae

      Publikationen

      Forschungsschwerpunkte: Herzinsuffizienz, Pathophysiologie und Therapie, Elektromechanische Kopplung, Herzregeneration

    Aktuelles

    Presseinformation

    Essen für Herz und Seele – Herzgesunde Küche

    Vortragsreihe „Herztöne“ für Patient*innen, Angehörige und Interessierte wird in digitaler Form fortgesetzt. Mitglieder des Herzzentrums der...

    Presseinformation

    Qualmst du noch? Ich hör auf!

    Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2021: Universitätsmedizin Göttingen beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag. Herzzentrum UMG und...

    Presseinformation

    Welthypertonietag: Hochdruck-Experten an der UMG laden zu digitaler Vortragsveranstaltung ein

    Das „Zertifizierte Hypertonie-Zentrum DHL“ an der Klinik für Nephrologie und Rheumatalogie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veranstaltet am...

    Presseinformation

    „Wenn Lungenhochdruck die Luft zum Atmen nimmt“

    Vortragsreihe „Herztöne“ für Patient*innen, Angehörige und Interessierte wird in digitaler Form fortgesetzt. Mitglieder des Herzzentrums der...

    Veranstaltungen

    Folgen Sie uns