Coronavirus: Aktuelle Informationen

Die Klinik für Kardiologie und Pneumologie wird von Prof. Dr. Gerd Hasenfuß geleitet. Sie verfügt über eine internistische Intensivstation und fünf Stationen für die Betreuung der Patientinnen und Patienten mit Herz-, Gefäß- und Lungenerkrankungen. Auf der internistischen Intensivstation (1026) und der Chest Pain Unit (1025) werden akut bedrohte Patient*innen zur Überwachung nach komplexen katheterbasierten Koronar- und Herzklappeneingriffen versorgt. Auf der interdisziplinären Lungenstation (4021) werden zu behandelnde Personen mit Lungenerkrankungen chirurgisch und internistisch mit den modernsten Methoden behandelt.

15 Oberärzt*innen, 7 Fachärzt*innen und 37 Assistenzärzt*innen bilden den Kern des diagnostischen und therapeutischen Teams. Sämtliche Stationen und Funktionsbereiche richten sich nach den aktuellen evidenzbasierten Diagnostik- und Behandlungsleitlinien sowie den neuesten Studienergebnissen der Kardiologie und Pneumologie.

    Direktor

    Prof. Dr. med. Gerd Hasenfuß

    • Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie

      Curriculum Vitae

      Publikationen

      Forschungsschwerpunkte: Herzinsuffizienz, Pathophysiologie und Therapie, Elektromechanische Kopplung, Herzregeneration

    Aktuelles

    Presseinformation

    Sonderforschungsbereich „Herzschwäche“ verlängert

    Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den an der UMG angesiedelten SFB 1002 zur Erforschung der Herzschwäche weiter: 14,6 Mio. Euro für die...

    Presseinformation

    Zwei Millionen Euro für Organersatzforschung fürs Herz in Göttingen

    UMG mit Projekt „IndiHEART“ im bundesweiten Innovationswettbewerb „Organersatz aus dem Labor“ erfolgreich: Insgesamt 2 Millionen Euro vom...

    Kinderherzklinik

    Unterstützung für die Kinderherzchirurgie

    Seit dem 1. Mai 2020 unterstützt PD Dr. Tim Attmann die Kinderherzchirurgie der Kinderherzklinik.

    Prof. Dr. Miriam Puls, Oberärztin der Klinik für Kardiologie und Pneumologie und Erstautorin der Studie.
    Presseinformation

    Klappenersatz bei Aortenstenose: Neue Erkenntnisse über den Behandlungserfolg von TAVI

    Neue Erkenntnisse über Einflüsse von Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) auf den Behandlungserfolg bei Patient*innen mit Aortenstenose....

    Veranstaltungen

    Folgen Sie uns